Das Nähkästchen wurde 2007 von Michaela Auer gegründet. Zunächst lag der Schwerpunkt auf Nähkursen für Erwachsene und Jugendliche sowie Änderungen. Im Laufe der Zeit kamen Kunden aus dem gewerblichen Bereich hinzu. Neben Einzelanfertigungen für modeinteressierte Kunden werden auch Kostüme vom Entwurf über den Schnitt bis hin zur individuellen Fertigung sowie Änderungen angeboten.

 

 

 

 

Werdegang von Michaela Auer

1986 Abitur

1987 Ausbildung zur Bekleidungsfertigerin

1991 diverse Praktika bei Kölner Bekleidungsfirmen u.a. bei Designerin Maria Lucas

1992 Ausbildung zur Schnitt – und Entwurfdirektrice der DOB bei Müller & Sohn in Düsseldorf

1992 – 1994 Weiterbildung zur Bekleidungstechnikerin mit Schwerpunkt Gestaltung in Mönchengladbach

1994 – 1999 Leitung der Maßhemdenabteilung bei Hemdenhersteller van Laack in Mönchengladbach

seit 2007 selbständig mit der Firma Nähkästchen – Köln mit den Tätigkeitsschwerpunkten
Einzelanfertigungen, Nähkurse und Kleinserien für Gewerbe und Industrie, sowie Änderungen

seit Sommer 2011 mit Internetauftritt

seit 1. September 2012 mit eigenem Ladenlokal auf der Berliner Str. 961 in Köln-Dünnwald